Nachhaltig Leben

Die Biohotels sind ein Zusammenschluss von fast ökologischen Hotels in acht europäischen Ländern.
Zu Bio Austria gehören etwa 13.000 Mitglieder und 250 Kooperationsbetriebe an. Die Bio Austria vertritt etwa 70 % der 20.000 Biobauern Österreichs mit einem Gesamtumsatz von etwa 300 Mio. €, und ist damit einer der größten Bio-Verbände der EU. Verzeichnis Bio Austria PartnerDie Umweltzeichen Hotels sind aus der Initiative um das Österreichische Umweltzeichnis hervorgegangen. Mit dem Österreichischen Umweltzeichen wurde daher ein Gütesiegel geschaffen, das umweltbewusstes Management und soziales Handeln eines Tourismusbetriebes nach außen demonstriert. Zertifizierte Tourismusbetriebe bieten ihren Gästen einen unbeschwerten Aufenthalt und haben sich dabei zur Schonung wertvoller natürlicher Ressourcen verpflichtet. Für KonsumentInnen bietet das Österreichische Umweltzeichen eine Orientierungshilfe beim Einkauf. Es wurde 1990 vom Umweltministerium ins Leben gerufen.

Die Austria Bio Garantie GmbH (ABG) wurde im Jahr 1993 als Bio-Kontrollstelle gegründet. Aufgabe ist die Kontrolle und Zertifizierung biologischer Produkte: vom biologischen Urprodukt bis hin zum Letztverarbeiter. Die ABG arbeitet im Auftrag der Lebensmittelbehörden. Produkte, die von der ABG zertifiziert werden, tragen die Codenummer AT-BIO-301. Ausführliches Link-Verzeichnis

Das EU Ecolabel – Es hilft dabei, umweltschonende Produkte zu identifizieren. EU Ecolabel

Ein gutes Beispiel für ein bereits alteingesessenes Biohotel finden Sie im Kärntner Biolandhaus Arche – es ist eines der ersten Biohotels Europas und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Es wird erwähnt bei Green Brands und trägt auch das Bio Austria Siegel auf der Startseite, sowie das von Biohotels.

Am Beispiel Bio+ finden Sie im Portal www.bewussteinkaufen.at interessante Informationen rund um Bio-Marken und deren Einschätzung.

 

%d Bloggern gefällt das: