Reisebusunternehmen stark gefordert

Die Busparkplätze in Österreich sind nach wie vor nur spärlich besetzt. Nicht annähernd vergleichbar mit dem Vorjahr. Auch wenn Busreisen immer noch die sicherste, umweltschonendste und angenehmste Art zu reisen sind – Aufgrund der globalen COVID Krise sind neue Massnahmen erforderlich. Ein Hygienekonzept für Busunternehmen kann hier helfen. Auf der WKO Seite gibt es dazu
einige Tipps. Ein Blick über die Österreichischen Landesgrenzen zeigt, dass Busunternehmer auch dort vor den selben Herausforderungen stehen. Der RDA berichtet regelmässig.

%d Bloggern gefällt das: