Busreise nach Basel

Ein Kurzurlaub in der Kulturhauptstadt der Schweiz ist momentan eine erreichbare Alternative in Corona Zeiten. Die Möglichkeiten: Den Sonnenuntergang am Rheinufer bestaunen, durch verwinkelte Altstadtgassen flanieren und im Anschluss in einer der Fähren über den Fluss schaukeln. Wer braucht da schon Paris oder Venedig? Zum City-Package für Verliebte gibt es eine Stadtführung kostenlos dazu.

%d Bloggern gefällt das: