Imst und das Pitztal

Blick auf Imst mit den Bergen im Hintergrund (c) Archiv Imst Tourismus

Tirol, wo es am steilsten ist. So könnte man die Pitzaler Alpen kurz und knackig charakterisieren. Mit 3.768 m krönt die Wildspitze, der höchste Berg Nordtirols das Tal. Fans hochalpiner Landschaften kommen hier voll auf ihre Rechnung. Das ca. 40 Kilometer lange Pitztal, hat die zweithöchsten Berge nach dem Großglockner. Und das beste dran: Sie sind mit dem Reisebus erreichbar! Und Busfreundliche Hotels gibt es auch. Das Tor ins Pitztal ist Imst. Die Stadt befindet sich ca. 63 Kilometer oder eine gute Autostunde von Innsbruck bzw. ca. 82 Km oder ca. 1,5 Autostunden von Nesselwang (Nahe der deutschenGrenze).

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: