Wandern in Tirol

Spätestens seit Paulo Coelhos Bestseller „Auf dem Jakobsweg“ erlebt das Wandern eine neu Hochblüte – nicht nur auf Pilgerwegen, sondern auch hoch in den Bergen, entlang alpiner Gebirgsketten auf sogenannten Höhenwanderwegen. Oder auch ganz klassisch vom Tal auf den Berg. Alle Varianten sind auf ihre Art eine Bereicherung für die Wandernden. Ein beliebtes Wanderziel ist das Tiroler Alpbachtal.

Jedes Jahr von Mitte Juni bis Mitte Juli erwachen die Almrosen aus ihrem Winterschlaf und tauchen die Berge in Purpur. Ihre Blüte kündigt den Sommer an und das wird beim Almrosenfest am 30.6. gefeiert.

%d Bloggern gefällt das: