Kunsthistorisches Museum feiert 125er

Kunsthistorisches Museum Wien

Vor 125 Jahren, am 17. Oktober 1891, eröffnete Kaiser Franz Joseph das Kunsthistorische Museum an der Ringstraße mit dem Ziel, die Schätze des Hauses Habsburg der Bevölkerung öffentlich zugänglich zu machen.

Das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen dieses Jubiläums: Die große Sonderausstellung »Feste Feiern« präsentiert verschiedene Aspekte europäischer Festkulturen von der Renaissance bis ins 18. Jahrhundert.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: