Tafellust am Alpe-Adria-Trail

Busreisen_KaerntenZum ersten Mal findet dieses Jahr das Event „Tafellust am Alpe-Adria-Trail“ statt. Samstags, am 20. und
27.09., laden die HochGenuss-Wirte aus der Region mit authentischen Kreationen und Raffinesse dazu ein,
hochwertige, regionale Produkte an außergewöhnlichen Orten zu genießen. Umrahmt werden die exklusiven
Tafeln von einer herbstlichen Erlebnis-Wanderung, bei der ein Natur-Aktiv-Guide Geschichten über die
Menschen und die Produkte am Alpe-Adria-Trail erzählt.

Der Auftakt für die Tafellust findet am Samstag, dem 20. September statt. Die genussvolle Wanderung führt über
Almwiesen und durch Lärchenwälder, die im Herbst goldgelb leuchten. Im Garten des Schlosshofs Großkirchheim erwartet die Teilnehmer eine
exklusive Tafel, bei der dampfende Knödel und Kärntner Nudeln in verschiedenen Variationen gereicht werden.
Ein Bummelzug fährt die Gäste durch die beschauliche Landschaft. Mit musikalischer Umrahmung hält sich die genussvolle Tafelfreude.

Der Weg führt zur Burg Falkenstein und zum Danielsberg, wo Kelten, Römer und Christen einst ihre
Gotteshäuser und Opferstellen errichteten. Ein Geschichtenerzähler sowie Musiker begleiten die Gruppe,
gereicht werden Köstlichkeiten entlang der Labestationen. Die große Festtafel erwartet die Gäste auf in einer herrlichen
Idylle am Ufer des Bergteiches auf einer romantischen Wiese beim Herkuleshof am Danielsberg.
Beide Tafeln sind exklusiv und auf maximal 40 Teilnehmer begrenzt.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website http://www.nationalpark-hohetauern.at/tafellust

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: