ÖSV Biatlehten trainieren in Obertilliach

Bildschirmfoto 2013-11-29 um 12.03.28Foto: Hotel Unterwöger Obertilliach

Das ÖSV-Biathlon-Team trainiert ab Freitag in Obertilliach für die Olympiateilnahme in Sotchi. Die finale Olympiavorbereitung. Der Biathlonchef des ÖSV, Markus Gandler legt dabei Wert drauf, dass alle während des Trainings fit und gesund bleiben. Obertilliach liegt mit 1.450 Metern exakt auf derselben Höhe wie die Olympialoipen in Sotschi.
Obertilliach ist aufgrund der guten Lage Schneesicher bis Ende März.
Oft sogar in den April hinein. Das Wetter in Obertilliach.

Nicht nur für Organisatoren von Busreisen Gruppenreisen ist Obertilliach ein Ziel, sondern auch in etwas anderer Form, für die Österreichischen Biatlethen. Wer gerne langlaufen geht, findet hier ideale Bedingungen vor.
Quelle: Laola 1

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: